Körperorientierte Psychotherapie

Körperorientiere Psychotherapie
 da wo eine heilende Behandlung / Begleitung gewünscht wird

Ziele und Gestaltung
Möchten Sie eine Ihrer Erfahrungen näher anschauen und in diesem Zusammenhang auf Ihre Körperempfindungen achten? Oder möchten Sie ohne Thema, einfach so, sich Ihrem Körper mit etwas Zeit und Aufmerksamkeit zuwenden? Vielleicht sind Sie nicht gewohnt, das zu tun.  – Körpersignale können Spuren zu uns selbst aufzeigen – und sie können auch Ressourcen, Hinweise sein auf dem Weg zur Heilung.
Es ist eine Herausforderung, sich auf den Weg zu begeben, um sich selber, die eigenen Schwächen und Ressourcen kennen zu lernen mit dem Ziel, das eigene Wohlbefinden zu fördern und das Leben aktiver zu gestalten. Der Einbezug der Körpererfahrung fördert einen biopsychosozialen Veränderungsprozess, ohne zu wissen wohin dieser führt. In der Körperorientierten Psychotherapie integriere ich verbale Arbeit und körperorientierte Techniken*. Beim ersten Gespräch schauen wir gemeinsam, ob und wie ich Ihnen – menschlich und professionell – behilflich sein kann. (* Siehe auch unter „Links“ Hinweis zum Artikel zu SIKOP, von Viktor Meyer, Rudolf Buchmann, Claude Haldimann und Erwin Lichtenegger).

Ort
Zürich, Werdstr. 53, 8004 Zürich (15 Minuten vom Hauptbahnhof), Tram 2,3,8,9,14 bis Staufacher oder Tram 9 und 14 bis Werd

Kosten
Weil ohne Beiträge der Krankenversicherung: Nach Vereinbarung und dem Einkommen angepasst.

Termin nach Vereinbarung 

 

 

© 2010-2019, Margrit Mason-Batazzi, Werdstrasse 53, CH – 8004 Zürich, 044  241 22 60, margrit.mason (at) bluewin.ch